Weltladen       Dachorganisation       Basare       Lebenshilfe       Mitarbeiter       Produkte       Chronik
Der Weltladen stellt sich vor

Foto: Weltladen Bischofshofen

Seit 1992 gibt es in Bischofshofen einen Weltladen.

Im Weltladen werden Waren aus so genannten Entwicklungsländern zum Verkauf angeboten.

Dabei handelt es sich um Lebensmittel und Kunsthandwerk mit dem Fair-Trade-Gütesiegel, also Ware, die fair gehandelt wurde. Dies bedeutet, dass die Erzeuger in den Partnerländern faire Löhne, faire Arbeitsbedingungen und arbeitsrechtlichen Schutz erhalten.

Der faire Handel setzt sich also für die Abschaffung von Kinderarbeit, menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung von Land und Leuten ein.


Der Weltladen Bischofshofen ist mittlerweile vielen Menschen bekannt und versteht sich als Ort, an dem nicht nur fair gehandelte Produkte angeboten werden, sondern wo auch Zeit für persönliche Kontakte zu unseren KundInnen ist, oder man bei einer Tasse köstlichem Kaffee oder Tee den Einkaufsstress vergessen kann.

Dass sich der Weltladen großer Beliebtheit erfreut, das beweisen auch unsere mehr als 1500 Stammkunden.


Weltladen Bischofshofen - Franz-Moßhammerplatz 4 - 5500 Bischofshofen - Tel: 06462/8043 - weltladen.bischofshofen@aon.at
Öffnungszeiten: Mo-Do: 9.00-12.00 und 14.00-18.00, Fr 9.00-18.00, Sa 9.00-12.00